Angebote zu "Richtige" (10 Treffer)

Ist die deutsche Gebärdensprache eine richtige ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die deutsche Gebärdensprache eine richtige Sprache?: Marisa Fischbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Das große Lernprogramm der Deutschen Gebärdensp...
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzelplatzlizenz für System: Windows 7-10 und Mac OS X 10.9-10.12. Weitere Infos siehe: www.kestner.de Das große Lernprogramm der Deutschen Gebärdensprache (DGS) bietet Ihnen alles, was Sie für den Einstieg in die Deutsche Gebärdensprache brauchen. Ein Grundwortschatz mit 2700 Gebärdenvideos kann mit umfangreichen Lernfunktionen geübt werden, damit erarbeiten Sie sich eine solide Basis. Die Begriffe können nach Rubriken gefiltert und mit einer Suchfunktion schnell durchsucht werden. Die Videos können in Zeitlupe und Einzelschritten abgespielt werden, damit Sie auch kein Detail in der Gebärdenausführung verpassen. Sie können sich selber beliebige, themenbezogene Lernlisten erstellen und so gezielt Ihren Gebärdenwortschatz nach Bedarf aufbauen. Die Gebärden einer Lernliste werden nach dem bekannten ´´Karteikastensystem´´ über mehrere Stufen abgefragt und wiederholt, so wird das gelernte Wissen systematisch gefestigt. Sie bestimmen, mit wie vielen Wiederholungsstufen Sie lernen wollen. Zwei verschiedene Abfrage-Modi erlauben Ihnen auch eine Erfolgskontrolle der gelernten Vokabeln, Sie können sich entweder ein Gebärdenvideo vorspielen lassen und müssen erraten, um welches Wort es sich handelt, oder Ihnen wird ein Wort vorgegeben, Sie gebärden das Wort und kontrollieren anschließend, ob Sie es richtig ausgeführt haben. Eine Einführung in die Grammatik der DGS erläutert Ihnen die wesentlichen Grundzüge des Satzaufbaus, denn die DGS hat eine ganz eigene Grammatik. Anhand von verlinkten Beispielsätzen können Sie sich sofort die Umsetzung der Grammatik in Gebärdenvideos anschauen. DGS-Glossen veranschaulichen Ihnen die einzelnen Komponenten und den Aufbau der DGS-Sätze Schritt für Schritt. 200 Beispielsätze in DGS-Videos zeigen Ihnen die Grundstruktur der DGS. Von allen Videos können Sie sich Gebärdenbilder ausdrucken, abspeichern oder in Dokumente übernehmen, um sich z.B. selber ´´Merkzettel´´ oder Arbeitsmaterial zu erstellen. So brauchen Sie auch keine Bilder aus anderen Quellen oder Büchern zu kopieren. Mit dem großen Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache (Version 2 und 3) können Sie den Wortschatz des Lernprogramms auf 19000 Gebärden erweitern. Damit steht Ihnen der größte Wortschatz der Deutschen Gebärdensprache mit allen Funktionen zum Erlernen zur Verfügung. Es brauchen nur beide Programme auf einem Computer installiert zu sein. Natürlich ist das Lernprogramm auch hervorragend zum Erlernen von Gebärden für LBG und Unterstützte Kommunikation (UK) geeignet!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jetzt geht´s richtig los! (DGS-Ausgabe)
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem überaus erfolgreichen ersten Gebärdenliederbuch der Welt, legen die AutorInnen nun Band II der Reihe ´´Mit den Händen singen´´ vor. Zielgruppe sind dieses Mal auch Jugendliche, Teenager, sowie Erwachsene und ältere Menschen, die jetzt die Hits der Jugendzeit durch Gebärden unterstützt mitsingen können. Die Palette reicht von ´´Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad´´ über ´´Die Wissenschaft hat festgestellt´´ bis zu die ´´Affen rasen durch den Wald´´. Von ´´Marmor, Stein und Eisen bricht´´ bis zu ´´Über den Wolken´´ können die beliebten Lieder und Evergreens mitgebärdet werden. Dieses Mal gibt es das Buch mit 46 ´´Gebärdenliedern´´ in zwei verschiedenen Ausgaben: dgs (Deutsche Gebärdensprache) und nach ´´Schau doch meine Hände an´´ (SdmHa). Jörg Spiegelhalter sorgt mit seinen brillanten Gebärdenfotos von Kindern und Jugendlichen wieder für die Lebendigkeit des Buches und die Illustrationen von Uwe Sperrhacke machen richtig Laune.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ayla und der Clan des Bären: Ayla 1, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ayla lebt vor 30.000 Jahren in einer Zeit, in der Schnee und Eis weite Teile des europäischen Kontinents bedecken. Als während eines Erdbebens Aylas Stamm vernichtet wird, irrt sie ziellos umher und überlebt nur knapp den Angriff eines Höhlenlöwen. Völlig entkräftet wird sie vom Clan des Bären gefunden und aufgenommen. In Iza, der Heilerin des Clans und deren Bruder Creb, einem mächtigen Medizinmann, findet Ayla neue Eltern. Bald schon ergeben sich Konflikte durch Aylas Andersartigkeit. Nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre seltsame Art, durch Laute zu kommunizieren, befremden die Clan-Mitglieder. Bald lernt Ayla, auf die ´´richtige´´ Art zu sprechen - in der Gebärdensprache. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hildegard Meier. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/001436/bk_rhde_001436_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das Leben ist schön, von einfach war nicht die ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es ist Samstag. Ich sitze in einem blauen Kleinbus. Links neben mir brummt Tina, meine besondere Tochter, so laut wie der Motor. Rechts kaut ein junger Mann auf einem verknoteten Unikum herum. Hinter mir unterhalten sich Holger und Jürgen in Gebärdensprache mit Andreas, dem Mann auf dem Beifahrersitz. Den Höhepunkt dieser ungewöhnlichen Fuhre bildet Jan. Jan sieht richtig gut aus. Er ist taubstumm. Jan ist unser Fahrer. Wo bin ich hier hineingeraten? In eine Wohngruppe, die einen Ausflug unternimmt. Es ist Sommer und alle haben gute Laune. Ich bin die einzige, die keine erkennbare Behinderung hat. Und ich fühle mich sauwohl ...´´ Doro May erzählt vom Leben im Wohnheim, von stressigen Arztterminen und überraschenden Glücksmomenten. Sie lässt sich anstecken von der ´´authentischen Gelassenheit´´ einer Reittherapeutin und bricht eine Lanze für die Geschwister behinderter Kinder. Natürlich ist es peinlich, wenn Tina im Restaurant mal eben den Tisch abräumt oder sich beim Picknick auszieht. Und ganz sicher ist das Leben mit einem behinderten Kind ein Abenteuer. Schön ist es trotzdem!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ayla und der Clan des Bären / Ayla Bd.1 (eBook,...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Welterfolg von Jean M. Auel! Die Urzeit vor 30 000 Jahren: Das junge Mädchen Ayla irrt verlassen durch die gefährliche Wildnis der vorzeitlichen Erde. Der «Clan des Bären», ein Stamm von Urmenschen, nimmt sie auf. Doch Ayla ist nicht wie die anderen Stammesmitglieder. Sie ist blond, schlank und lernt überdurchschnittlich schnell ... Ayla lebt vor 30.000 Jahren in einer Zeit, in der Schnee und Eis weite Teile des europäischen Kontinents bedecken. Als während eines Erdbebens Aylas Stamm vernichtet wird, irrt sie ziellos umher und überlebt nur knapp den Angriff eines Höhlenlöwen. Völlig entkräftet wird sie vom Clan des Bären gefunden und aufgenommen. In Iza, der Heilerin des Clans, und deren Bruder Creb, einem mächtigen Medizinmann, findet Ayla neue Eltern. Bald schon ergeben sich Konflikte durch Aylas Andersartigkeit. Nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre seltsame Art, durch Laute zu kommunizieren, befremden die Clan-Mitglieder. Bald lernt Ayla, auf die ´´richtige´´ Art zu sprechen - in der Gebärdensprache. Viele Verhaltensregeln und Tabus, die den Frauen des Bärenclans auferlegt sind, bereiten der selbstbewussten Ayla auch weiterhin Probleme. Mit Feuereifer stürzt sich Ayla in ihre Ausbildung zur Medizinfrau, denn darin sieht sie ihre einzige Chance, in Zukunft vom Clan akzeptiert zu werden. Doch ihr unabhängiges Wesen lässt sich nicht unterdrücken. So sehr sie sich auch müht, sie bleibt eine Außenseiterin in einer ihr fremden Kultur ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Worte, die man mir nicht sagt, 2 Audio-CDs
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hallo, Ihr Arschlöcher!´´, so begrüßt Véronique Poulain eines Tages ihre Eltern, als sie aus der Schule heimkehrt. Die Reaktion: eine zärtliche Umarmung. Véroniques Eltern sind gehörlos. Das hat seine guten Seiten, kann aber auch ganz schön nerven. Als Kind ist Véronique mächtig stolz, wenn sie sich vor aller Augen in Gebärdensprache unterhält. Doch möchte sie nach ihrer Mutter rufen, muss sie sich etwas einfallen lassen. Und anders als man denkt, sind Gehörlose nicht unbedingt leise Menschen. Véroniques Eltern schmatzen genüsslich, pupsen geräuschvoll in der Öffentlichkeit und haben lauthals Sex. Ganz still ist es bei ihr zu Hause nie. Und richtig wild wird es, wenn ihre Mutter hinterm Steuer eine Diskussion beginnt. Humorvoll, unsentimental und anrührend erzählt Poulain von ihrer Kindheit ? und gewährt dem Leser einen eindrucksvollen Blick in die Welt der Gehörlosen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Worte, die man mir nicht sagt: Mein Leben mit g...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, Ihr Arschlöcher!´´, so begrüßt Véronique Poulain eines Tages ihre Eltern, als sie aus der Schule heimkehrt. Die Reaktion: eine zärtliche Umarmung. Véroniques Eltern sind gehörlos. Das hat seine guten Seiten, kann aber auch ganz schön nerven. Als Kind ist Véronique mächtig stolz, wenn sie sich vor aller Augen in Gebärdensprache unterhält. Doch möchte sie nach ihrer Mutter rufen, muss sie sich etwas einfallen lassen. Und anders als man denkt, sind Gehörlose nicht unbedingt leise Menschen. Véroniques Eltern schmatzen genüsslich, pupsen geräuschvoll in der Öffentlichkeit und haben lauthals Sex. Ganz still ist es bei ihr zu Hause nie. Und richtig wild wird es, wenn ihre Mutter hinterm Steuer eine Diskussion beginnt... Humorvoll, unsentimental und anrührend erzählt Poulain von ihrer Kindheit - und gewährt dem Leser einen eindrucksvollen Blick in die Welt der Gehörlosen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jodie Ahlborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/001216/bk_hamb_001216_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ich kann dich hören
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schalldichter Raum. Draußen die Großstadt. Osman Engels übt Cello. Er spielt an gegen unsichtbare Hindernisse, die irgendwo in seiner Vergangenheit liegen und denen er auf dem Fußballfeld besser ausweichen kann. In seiner Welt ersetzt Musik schon lange die Worte. Er kann selbst nicht gut zuhören, nichts festhalten, ohne Kontaktlinsen auch schlecht sehen. Als er ein zufällig gefundenes Aufnahmegerät abhört, wird er zum Ohrenzeugen einer Beziehung, die auf ganz andere Art laut ist. Seine Mitbewohnerin Luise lernt derweil im Nebenzimmer für ihre Prüfung, manchmal rauchen sie gemeinsam am offenen Fenster, kochen Knoblauchnudeln, bringen Altglas zum Container. Sie verstehen sich, ohne sich richtig anzufassen, denn auch mit der Liebe fangen sie gerade erst an. Als sein türkischer Vater, ebenfalls Musiker, sich das Handgelenk bricht und Tante Elide, seine Ziehmutter, nach fast zwanzig Jahren in Deutschland plötzlich nach Paris gehen will, ist Osman gezwungen, ein paar Dinge aufzuräumen, ein paar Fragen zu stellen. Der Roman erzählt von einem jungen Mann, dem Augen und Ohren geöffnet werden, und von einer Frau, die in der Stille lebt. Es geht um Vater-, Mutter- und Gebärdensprache und um die berührende Kraft von Musik. Ungewöhnliche Themen, eindringliche Bilder. Ein großes Talent.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot