Angebote zu "Leben" (28 Treffer)

Gebärdensprache. Nonverbale Kommunikation.
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Früher war es fast unmöglich, als gehörloser Mensch zu leben. Er hatte kein Ansehen und wenig Mittel, etwas gegen seine Krankheit zu tun. Die Wissenschaft und Entwicklung der Gebärdensprache hat sich in den letzten Jahrzehnten immens verbessert und es zeichnen sich viele Erfolge aus, die hoffentlich auch für die weiteren Jahre bleiben. Denn es kann immer passieren, dass ein Kind gehörlos geboren wird. Wir können helfen, es in die Gesellschaft aufzunehmen und durch Unterstützung Erfolge zu erzielen und ihm somit eine gute Zukunft zu sichern

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das große Wörterbuch der Deutschen Gebärdenspra...
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache hat sich zu dem Standard-Nachschlagewerk in der Anwendung der DGS, wie auch zunehmend in der unterstützten Kommunikation (UK) etabliert. Es enthält neben einem umfassenden Wortschatz der Deutschen Gebärdensprache auch DGS-spezifische Begriffe, Idiome, Orientierungsverben, produktive Gebärden, Komparation von Adjektiven und Richtungsverben. Insgesamt umfasst die Version 2 ca. 19.000 Begriffe und Gebärdenvideos. Das Wörterbuch ist ein datenbankgestütztes Multimediasystem mit Videos und Untertitel für jede einzelne Gebärde. Die Begriffe können mittels der Suchfunktionen sowohl in Richtung Deutsch-DGS durch die Eingabe des deutschen Wortes als auch in Richtung DGS-Deutsch durch die Eingabe von Handform und die Information, ob es sich um eine einhändige oder zweihändige Gebärde handelt, gefunden werden. Von den Videos können Standbilder gespeichert und gedruckt werden und mit Pfeilen versehen werden. Der Kestner wurde mit der Version 2 sowohl inhaltlich, als auch funktional überarbeitet und erweitert. Diese Version enthält ca. 1200 neue und aktualisierte Gebärden und eine Reihe neuer Funktionen. Mit diesem Werk ist in Deutschland erstmals ein großer Schritt in Richtung Standardisierung und Dokumentation der Deutschen Gebärdensprache gegangen worden. Mit dem großen Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache besteht künftig erstmals die Möglichkeit für die Entwicklung einer Hochsprache zur Unterscheidung von deren Dialekten. Das Wörterbuch soll besonders die Schulbildung der Kinder und den Übergang ins Berufsleben unterstützen. So deckt der Wortschatz die gesamte Spanne vom Kindergarten über Schule und Ausbildung bis in die Arbeitswelt ab. Dazu kommen alle allgemein gesellschaftlichen Themen des täglichen Lebens, wie Verkehr, Arztbesuche, soziale Beratung und Kirche bis hin zu Handwerk, Naturwissenschaft, Technik und Kultur. Zum Teil wurden auch Fachwörter aufgenommen, sofern sie zum täglichen Sprachgebrauch gehören oder für Gebärdensprachdolmetscher und Menschen mit Gehörlosigkeit von Bedeutung sind. Einzelplatzlizenz auf DVD-ROM für Win 7, 8, 10 und Mac OS X 10.9-10.12

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Sprache des Herzens - Das Leben der Marie H...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende des 19. Jahrhunderts wird die blind und taub geborene Marie Heurtin als Zehnjährige von ihrem Vater in ein Kloster gebracht, damit sich die Nonnen um das Mädchen kümmern. Die junge Ordensschwester Marguerite bemüht sich um das verstörte Kind, das erst sehr langsam Vertrauen zu ihr fasst und gegen alle Voraussagen die Gebärdensprache und später die Blindenschrift lernt, Zugang zur Außenwelt findet. Zwischen fürsorglicher Lehrerin und widerspenstigem Zögling entwickelt sich eine innige Freundschaft.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Lautloses Leben
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob es schlimmer ist blind oder taub zu sein, ist eine müßige Frage. Fest steht, dass Gehörlosigkeit eine schwere Behinderung ist, die jedoch im Bewusstsein der Menschen nur selten wahrgenommen wird. Kaum jemand kann sich vorstellen wie es wirklich ist, wenn man gar nichts hört: keinen Laut, kein Geräusch, keine Musik und keine Worte. Gehörlose Menschen, die nur dann etwas zu verstehen vermögen, wenn sie von den Lippen ablesen können oder der Gesprächspartner die Gebärdensprache beherrscht, sind in der Kommunikation enorm eingeschränkt. Deshalb sind sie bei der schulischen und beruflichen Ausbildung und später auf dem Arbeitsmarkt außerordentlich benachteiligt. Verständnisschwierigkeiten und Artikulationsprobleme sind der Grund, warum viele Gehörlose unter einem äußerst geringen Selbstbewusstsein leiden und nicht selten in Depression und Isolation versinken. Die Schwester des Autors verlor im Alter von drei Jahren durch eine nicht rasch genug diagnostizierte Meningitis das Gehör.Fortan führte die Familie für die Tochter und mit der Tochter einen Kampf gegen die Folgen der Gehörlosigkeit. Gemeinsam gelang es, dem Kind eine fast normale, unbeschwerte Jugend zu ermöglichen. Doch im späteren Leben verursachten die verpasste große Liebe und eine lieblose, gescheiterte Ehe schwere psychische Störungen, die sie am Ende in den Tod trieben. Der Autor erzählt den Lebensweg seiner Schwester, spürt eigenen sowie familiären Versäumnissen und Fehlentscheidungen nach und versucht zu begreifen, wie das Unfassbare geschehen konnte. Er spricht zudem die speziellen Probleme der Gehörlosen in Deutschland an, die zum Beispiel bis 1980 keine Universität besuchen durften und auch heute noch den für das Studium notwendigen Gehörlosendolmetscher aus der eigenen Tasche bezahlen müssen. Dieses Buch schildert ein bewegendes Einzelschicksal, den Weg einer Familie aus den 50er-Jahren bis ins Jahr 2012 und vermittelt Hintergründe und Details über die Behinderung Gehörlosigk

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Helen lernt leben
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ist die Geschichte des kleinen Mädchens Helen Keller, das vor 100 Jahren in Amerika geboren wurde. Mit 18 Monaten wurde es nach einer schweren Krankheit taub und blind. Wie Helen durch die hingebungsvolle Liebe und Geduld ihrer Lehrerin aus Nacht und Schweigen befreit wird und trotz Taubheit und Blindheit leben lernt, erzählt die Autorin in einer einfachen ergreifenden Geschichte. Die Geschichte macht deutlich, was die Autorin so ausdrückt: Wir wissen alle, dass es viel Unglück gibt, aber wir können trotzdem glücklich werden, wenn jemand da ist, der uns liebt. Gleichzeitig vermittelt das Buch auch die Techniken, mit denen sich taubblinde Menschen anhand der Gebärdensprache Brailleschrift ausdrücken und mitteilen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
GASTSPIEL Der Tod Mein Leben als Tod
30,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Der Volksmund sagt: die Besten sterben immer zu früh. ? Fühlt man sich da nicht vernachlässigt? Gekränkt, wenn man noch am Leben ist??, fragt der Sensenmann unschuldig seine Zuschauer. Sterben hatte bisher einen recht negativen Ruf. Doch damit sollte Schluss sein. Denn der Sensenmann höchstpersönlich startete eine beispiellose Image-Kampagne quer durch die Republik. Mit Konfetti, Blockflöte und Sense-to-go! Seit er im Sommer 2011 zum ersten Mal die Bühne betrat, wurde seine damals erste abendfüllende Bühnenshow Mein Leben als Tod mehrfach ausgezeichnet. In schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor wendet sich der Erfinder der Death Comedy seitdem an sein Publikum, klagt über liegengebliebene Arbeit wie die Rentnerschwemme, zeigt Bilder aus dem privaten Fotoalbum, liest aus seinem geheimen Tagebuch und singt schaurig schön von seinem Nebenjob als Animateur auf Mallorca. In seinem 2. Soloprogramm ?Happy Endstation?, einem Last-Minute-Reiseführer, widmet sich der Sensenmann dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Von Wolke Sieben bis Teufels Küche, vom jüngsten Gerücht über Preisvorteile der Nirvana- Fernbusse bis hin zur barrierefreien Himmelsleiter: Es warten Ausflugstipps für jedermann. Mit Witz und Charme begegnet der Tod dem Tabuthema der modernen Gesellschaft. Auch in seinem kommenden Programm ?Zeitlos? (Premiere 2019). - Denn nur ER weiß, wann Schluss ist. Stimmen ?Ein Sensenmann zum Totlachen!? (Süddeutsche Zeitung) ?Cool: der Tod schmeißt Konfetti.? (MAZ) ?Teuflisch gut.? (Münchner Merkur) ?Hier spielt der Chef noch persönlich.? (auf der Weihnachtsfeier eines Berliner Bestattungs-Instituts) ?Ich freu mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod.? (72jähriger Fan vor Auftritt) Auszeichnungen - Thüringer Kleinkunstpreis 2016 - Achterbahn Kulturpreis 2015 für die Übersetzung des Programms in Gebärdensprache für Gehörlose - Live-Kulturhighlight 2014 in München (Kulturküche) - Jurypreis 2013 beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse - Gewinner des Kupferpfennigs bei der Leipziger Lachmesse 2013 - Publikumspreis 2012 beim Stockstädter Römerhelm - Gewinner 2011 der RBB fritz Nacht der Talente (Bereich Wort)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
GASTSPIEL Der Tod Mein Leben als Tod
30,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

?Der Volksmund sagt: die Besten sterben immer zu früh. ? Fühlt man sich da nicht vernachlässigt? Gekränkt, wenn man noch am Leben ist??, fragt der Sensenmann unschuldig seine Zuschauer. Sterben hatte bisher einen recht negativen Ruf. Doch damit sollte Schluss sein. Denn der Sensenmann höchstpersönlich startete eine beispiellose Image-Kampagne quer durch die Republik. Mit Konfetti, Blockflöte und Sense-to-go! Seit er im Sommer 2011 zum ersten Mal die Bühne betrat, wurde seine damals erste abendfüllende Bühnenshow Mein Leben als Tod mehrfach ausgezeichnet. In schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor wendet sich der Erfinder der Death Comedy seitdem an sein Publikum, klagt über liegengebliebene Arbeit wie die Rentnerschwemme, zeigt Bilder aus dem privaten Fotoalbum, liest aus seinem geheimen Tagebuch und singt schaurig schön von seinem Nebenjob als Animateur auf Mallorca. In seinem 2. Soloprogramm ?Happy Endstation?, einem Last-Minute-Reiseführer, widmet sich der Sensenmann dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Von Wolke Sieben bis Teufels Küche, vom jüngsten Gerücht über Preisvorteile der Nirvana- Fernbusse bis hin zur barrierefreien Himmelsleiter: Es warten Ausflugstipps für jedermann. Mit Witz und Charme begegnet der Tod dem Tabuthema der modernen Gesellschaft. Auch in seinem kommenden Programm ?Zeitlos? (Premiere 2019). - Denn nur ER weiß, wann Schluss ist. Stimmen ?Ein Sensenmann zum Totlachen!? (Süddeutsche Zeitung) ?Cool: der Tod schmeißt Konfetti.? (MAZ) ?Teuflisch gut.? (Münchner Merkur) ?Hier spielt der Chef noch persönlich.? (auf der Weihnachtsfeier eines Berliner Bestattungs-Instituts) ?Ich freu mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod.? (72jähriger Fan vor Auftritt) Auszeichnungen - Thüringer Kleinkunstpreis 2016 - Achterbahn Kulturpreis 2015 für die Übersetzung des Programms in Gebärdensprache für Gehörlose - Live-Kulturhighlight 2014 in München (Kulturküche) - Jurypreis 2013 beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse - Gewinner des Kupferpfennigs bei der Leipziger Lachmesse 2013 - Publikumspreis 2012 beim Stockstädter Römerhelm - Gewinner 2011 der RBB fritz Nacht der Talente (Bereich Wort)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Worte, die man mir nicht sagt: Mein Leben mit g...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, Ihr Arschlöcher!´´, so begrüßt Véronique Poulain eines Tages ihre Eltern, als sie aus der Schule heimkehrt. Die Reaktion: eine zärtliche Umarmung. Véroniques Eltern sind gehörlos. Das hat seine guten Seiten, kann aber auch ganz schön nerven. Als Kind ist Véronique mächtig stolz, wenn sie sich vor aller Augen in Gebärdensprache unterhält. Doch möchte sie nach ihrer Mutter rufen, muss sie sich etwas einfallen lassen. Und anders als man denkt, sind Gehörlose nicht unbedingt leise Menschen. Véroniques Eltern schmatzen genüsslich, pupsen geräuschvoll in der Öffentlichkeit und haben lauthals Sex. Ganz still ist es bei ihr zu Hause nie. Und richtig wild wird es, wenn ihre Mutter hinterm Steuer eine Diskussion beginnt... Humorvoll, unsentimental und anrührend erzählt Poulain von ihrer Kindheit - und gewährt dem Leser einen eindrucksvollen Blick in die Welt der Gehörlosen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jodie Ahlborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/001216/bk_hamb_001216_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Bis Weihnachten ist´s nicht mehr weit. Mit den ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis Weihnachten ist´s nicht mehr weit. Mit den Händen singen 3:Ein Liederbuch für Jung und Alt mit Gebärden der Deutschen Gebärdensprache (DGS) Mit den Händen singen Kommunikation in der Sonderpädagogik Kids Praxis Elvira Götze, Irene Leber, Jörg Spiegelhalter, Erna Götze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Der neue immer-währende Geburtstags- und Gebärd...
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der neue immer-währende Geburtstags- und Gebärden-Kalender:Mit Gebärden der Deutschen Gebärdensprache (DGS) Irene Leber, Jörg Spiegelhalter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot