Angebote zu "Hand" (18 Treffer)

Gebärdensprache
14,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Deutschschweizer Gebärdensprache, Deutsche Gebärdensprache, Idioma de Signos Nicaragüense, Japanische Gebärdensprache, Geschichte der Gebärdensprachen, Helmut Oehring, Gliederungssignale, Visuelle Kommunikation, Fingeralphabet, GebärdenSchrift, Georg Wilhelm Pfingsten, Jenseits der Stille, Lautsprachbegleitende Gebärden, Liste der Gebärdensprachen, Mundbild, American Sign Language, Adamorobe-Gebärdensprache, Österreichische Gebärdensprache, Signmark, Martha s Vineyards Gebärdensprache, Das Land der Gehörlosen, Gestuno, British Sign Language, Siegmund Prillwitz, Svenskt teckenspråk, Gebärdenchor, Neuseeländische Gebärdensprache, Türkische Gebärdensprache, Ghanaische Gebärdensprache, Langue des signes française, George Veditz, Llengua de Signes Catalana, Clin d oeil. Auszug: Die Deutsche Gebärdensprache (abgekürzt DGS) ist die visuell-manuelle Sprache, in der gehörlose und schwerhörige Personen in Deutschland untereinander kommunizieren. Die Wörter der Sprache nennen sich Gebärden. Die Sprachgemeinschaft umfasst ungefähr 200.000 Menschen, die auch hörende Benutzer einschließt. DGS ist eine eigenständige Sprache. Die Grammatik unterscheidet sich grundlegend von derjenigen der deutschen Lautsprache; z. B. werden adverbiale Bestimmungen der Zeit meistens am Satzanfang, Verben sowohl nach dem Subjekt als auch am Ende des Satzes gebärdet. Es gibt auch ein eigenes System Lautsprachbegleitende(r) Gebärden (LBG), auch gebärdetes Deutsch genannt, das ganz oder teilweise der Grammatik der deutschen Sprache folgt, von vielen DGS-Benutzern aber als falsch empfunden wird man stelle sich vor, deutsche Wörter plötzlich in englischem Satzbau zu verwenden. DGS ist wie andere Gebärdensprachen auch eine visuelle Sprache, die neben Körperhaltung und Mimik vor allem Gebärden verwendet, um Gedanken sowie Sachverhalte auszudrücken. Gebärden unterscheiden sich voneinander durch Handform, Handstellung, Ausführungsstelle und Bewegung. Auffallender Unterschied zu Lautsprachen ist, dass Gebärdensprachen räumlich ablaufen: Personen und Orte können in einem Gespräch sozusagen in der Luft platziert werden, und je nach der Bewegungsrichtung von Gebärden zwischen diesen Raumpunkten ändert sich die Bedeutung. Als Hilfsmittel zum Buchstabieren von Eigennamen oder Vokabeln, deren Gebärden einer der Gesprächspartner oder auch beide (noch) nicht kennen, dient das Fingeralphabet. Von den Anhängern des Oralismus wurde die Gebärdensprache gehörloser Kinder über mehr als 175 Jahre lang unterdrückt, weil man glaubte, sie behindere das Erlernen der für gehörlose Kinder nicht oder nur schwer wahrnehmbaren Lautsprache. Kinder, die beim kommunikativen Gebrauch der Hände ertappt wurden, erhielten in einigen Schulen Stockschläge auf die Hände oder wurden mit Spielverbot und

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hand in Hand die Welt begreifen: Ein Bildwörter...
15,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Fingeralphabet und Gebärdensprache
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicher haben Sie schon einmal gesehen, wie sich zwei Menschen mit Hilfe der Gebärdensprache unterhalten haben. Die Deutsche Gebärdensprache ist eine vollwertige Sprache (wie z.B. Englisch oder Französisch) mit eigenen Regeln. Im Gegensatz zu gesprochenen Sprachen greift die Gebärdensprache (nicht: Zeichensprache!) auf Gestik und Mimik des Sprechers zurück. Mit dieser zweiseitigen laminierten Info-Tafel erhalten Sie ein Instrument an die Hand, um mit dieser faszinierenden Sprache die ersten Gehversuche zu machen. Ob Sie hören können, oder nicht: Mit dieser Tafel erweitern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten und leisten Ihren Beitrag zur Integration von schwerhörigen oder tauben Personen - und wenn es nur durch das Zeigen des internationalen Solidaritätsgrußes ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Bibel - Ausgewählte Texte in Gebärdensprach...
17,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Biblische Texte „in die Hände´´ zu nehmen – das haben sich gehörlose Menschen aus evangelischen Gemeinden gemeinsam mit hörenden Pfarrer/innen zur Aufgabe gemacht. Gebärdensprachliche und theologische Kompetenzen saßen zusammen am Runden Tisch. Sie haben gelesen, diskutiert, gebärdet und schließlich gefilmt. Das Ergebnis ist eine zielsprachlich orientierte, kommunikative Übersetzung von Bibeltexten in der wunderbaren Vielfalt regionaler Dialekte in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Alle Mitwirkenden möchten hiermit zum Bibelgebärden ermutigen – gemeinsam in der Gebärdensprachgemeinschaft, für sich zuhause und im Gottesdienst.

Anbieter: SATURN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Buch - Hand in Hand die Welt begreifen
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Lust auf Spaß und Spiel, Neugier und zwei freie Hände mehr braucht es nicht für dieses einzigartige Mitmach-Wörterbuch der Gebärdensprache. Von A wie Angeben über K wie Klopapier bis Z wie Zuckerwatte sind hier rund 1700 Alltagsbegriffe versammelt. Sämtliche Themen, die Menschen ab etwa 7 Jahren umtreiben, werden hier in wunderbar quirligen Wimmelbildern dargestellt, umrahmt von den dazugehörenden Gebärden-Zeichnungen. Wer dieses Buch betrachtet, kann nicht still sitzen bleiben. Ein Bildwörterbuch der spannendsten Sprache der Welt für alle!Susann Hesselbarth, Jahrgang 1964, absolvierte zunächst eine Maurerlehre, bevor sie an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst studierte. Sie illustriert Schulbücher und Kinderbücher. Susann Hesselbarth lebt in Leipzig.Ulrike Jentzsch, geboren 1978, studierte Industriedesign an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Sie ist in den Bereichen 2D- und 3D-Grafik sowie Animation tätig. Sie entwickelte ein leicht verständliches Zeichen -System, in das sie von Andreas Costrau produzierte Gebärdenfilme übertrug. Ulrike Jentzsch lebt in Leipzig.Andreas Costrau, geboren 1971, ist Gebärdenmuttersprachler und Gebärdensprachdozent. Mit seiner Gebärdensprachschule gebaerdenservice.de setzt er sich seit vielen Jahren für die Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen ein. Andreas Costrau lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Berlin.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Hand in Hand die Welt begreifen als Buch von
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hand in Hand die Welt begreifen:Ein Bildwörterbuch der Gebärdensprache. 3., Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Hand in Hand die Welt begreifen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lust auf Spaß und Spiel, Neugier und zwei freie Hände - mehr braucht es nicht für dieses einzigartige Mitmach-Wörterbuch der Gebärdensprache. Von A wie Angeben über K wie Klopapier bis Z wie Zuckerwatte sind hier rund 1700 Alltagsbegriffe versammelt. Sämtliche Themen, die Menschen ab etwa 7 Jahren umtreiben, werden hier in wunderbar quirligen Wimmelbildern dargestellt, umrahmt von den dazugehörenden Gebärden-Zeichnungen. Wer dieses Buch betrachtet, kann nicht still sitzen bleiben. Ein Bildwörterbuch der spannendsten Sprache der Welt - für alle!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mit fliegenden Händen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Können Gebärdenlieder die Seele stärken helfen? Was bewegt gehörlose Menschen, wenn Mutter und Kind perfekt miteinander gebärden können? Welche Power kann eine sprachliche Minderheit entwickeln, wie die tauber Menschen? Wie wird der Tatort ´´Beratung´´ von gehörlosen Menschen und deren Familien erlebt? Und welche Schönheit besitzt die sogenannte ´´visuelle Liturgie´´ in gebärdensprachlichen Gottesdiensten? Fragen aus einem Gedankenaustausch, aus dessen Dialog das Büchlein ´´Fliegende Hände´´ im Zeitraum von mehr als zwei Jahren entstand. Aus zwei völlig unterschiedlichen Perspektiven tauschen sich die Autoren aus. Das Besondere an diesem Buch ist seine Offenheit und der Blick auf einen Zeitraum von beinahe 30 Jahren gesellschaftliche Entwicklung zwischen Nichtbeachtung, Wertschätzung und Begeisterung für und mit gehörlosen, oder wie heute geschrieben wird, tauben Menschen und ihren Familien. Joachim Klenk und Matthias Schulz bemühen sich dabei, die Leserin und den Leser mitzunehmen in eine ungewöhnliche Welt mit ungewöhnlich interessanten Menschen und Momentaufnahmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mit den Händen singen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kinderliederbuch für Groß und Klein mit Gebärden aus DGS, Makaton oder ´´Schau doch meine Hände an´´ Mit Illustrationen von Annette Kitzinger Das Gebärdenliederbuch versammelt eine Vielzahl fröhlicher Kinderlieder zum gemeinsamen Singen nichtsprechender und sprechender Menschen. Erstmals sind - neben Noten und Text - auch die Gebärden in eindrucksvollen Fotos wiedergegeben. Mit ´´Ich spreche mit den Händen, ja das könnt´ ihr seh´n´´ oder altbekannten Kinderliedern wie ´´Häschen in der Grube´´ bis zum traditionellen ´´O´ Tannenbaum´´ lädt das Buch zum gemeinsamen Musizieren ein. Die Lieder begleiten durch den Tages- und Jahreslauf oder ermuntern zur erlebnisreichen Bärenjagd. Neben Melodie samt Gitarrengriffen und Text finden sich sowohl die Gebärden nach der Deutschen Gebärdensprache und Makaton als auch Gebärden nach ´´Schau doch meine Hände an´´, so dass zwei Bücher in einem Band vorliegen. Beigefügt ist dem Band ein Begleitheft mit methodisch-didaktischen Hinweisen zur Benutzung derGebärdensprache und dieses Liederbuches. Das Buch animiert, einfach mitzusingen und mitzumachen und einzustimmen in das Singen mit allen Sinnen: Ich spreche mit den Händen, ja das könnt´ ihr seh´n. Es macht mir sehr viel Spass, und so könnt´ ihr mich versteh´n. Ob Sonne, Regen oder Mann: Ich zeig´ es mit den Händen, schaut mich nur richtig an. Ich sage zu euch allen: ´´Kommt macht noch mit!´´ Denn mit den Händen reden, ja das ist der Hit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot